Städtepartnerschaftslauf 2020

Alle fünf Jahre führt die Läufergruppe –Die Lokvögel– des ESV 49 e. V. Angermünde gemeinsam mit den befreundeten Läufergruppen aus Bad Freienwalde, Lügde und Bad Pyrmont einen Städtepartnerschaftslauf durch.
Dieser führt über ca. 460 km von Angermünde über Bad Freienwalde und Lügde nach Bad Pyrmont bzw. umgekehrt.
Im nächsten Jahr werden die 40 – 50 Läuferinnen und Läufer aus den vier Städten am 02. Juli in Angermünde starten und am 04. Juli in Bad Pyrmont ankommen.


Der Lauf wird dabei in Form einer Staffel absolviert, d. h. in einer kleinen Gruppe absolviert jede Läuferin/ jeder Läufer einen Lauf von einer Stunde, in der eine Strecke entsprechend der Leistungsfähigkeit der Gruppe zurückgelegt wird. Danach wechselt die Läuferin/ der Läufer auf ein Fahrrad und die Radfahrerin/ der Radfahrer ist mit seinem Lauf dran. Nach zwei Stunden wird zur nächsten Gruppe gewechselt, so dass jede Läuferin/ jeder Läufer dreimal laufen muss.
Die erste Nacht laufen wir dabei durch, während wir die zweite Nacht in einer Jugendherberge verbringen.

Die Zielankunft erfolgt im nächsten Jahr im Rahmen des Stadtfestes in Bad Pyrmont.